<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=1007900&amp;fmt=gif">
Skip to content
Paper

5 Tipps für einen zukunftsfitten Innovationsprozess

Der Innovationsprozess innerhalb eines Unternehmens läuft unter dem Vorwand der Kreativität häufig chaotisch und unkoordiniert ab.
Ein professionell gestalteter Innovationsprozess ist jedoch zentral für erfolgreiche Innovationen.
Wir zeigen Ihnen fünf Erfolgsfaktoren, die Ihren Innovationsprozess fit für die Zukunft machen.

Der Innovationsprozess schafft einen klaren Rahmen, der die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle strukturiert und systematisch umsetzt. Die Darstellung eines Innovationsprozesses beginnt meist mit der Ideengenerierung und endet mit der Markteinführung. In der Praxis hat es sich jedoch als sinnvoll erwiesen, Innovationsziele als übergeordnete Bestandteile eines Innovationsprozesses zu begreifen und den Prozess auf die Ziele abzustimmen.

Somit startet der Innovationsprozess nicht erst mit der Ideengenerierung, sondern bereits mit der Festlegung von Innovationszielen. In Abstimmung mit der Unternehmensstrategie sollten die einzelnen Ziele klar definiert werden, d.h.: Welche Innovationsarten werden angestrebt? Wo liegt der Fokus? Wie hoch soll der Innovationsgrad sein? Wie viele Innovationen werden in welchen Bereichen angestrebt?

 

Erfahren Sie in diesem kostenlosen Whitepaper unsere 5 Tipps, wie Sie einen zukunftsfitten Innovationsprozess gestalten.

Paper Innovationsprozess

Jetzt herunterladen

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre eigene kostenlose Kopie zu sichern. 

logo
Österreich

Sandwirtgasse 12/1
1060 Wien
+43 1 929 40 38

Deutschland

Unsöldstraße 2
80538 München
+49 89 2555 7134

USA

718 Walt Whitman Rd., Unit #672
Melville, NY 11747
+1 516 456 3656

© 2022 LEAD Innovation GmbH