<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=1007900&amp;fmt=gif">

Marktinnovationen schaffen

Wenn Sie in Ihrer Branche auf Wachstumsgrenzen stoßen oder sich einem ruinösen Wettbewerb gegenübersehen, dann sollten Sie sich nach Alternativen für Ihr bisheriges Betätigungsfeld umsehen. Ihre Produkte, Ihr Service oder Ihre Technologien könnten nämlich auch in Branchen von Nutzen sein, in denen Sie bisher nicht tätig waren.

 

jetzt herunterladen


Case Study LEAD Transfer

Marktinnovation

Ausgangspunkt für jedes LEAD Transfer Projekt sind immer die jeweiligen Kernkompetenzen des Klienten. Deshalb wird mit der Analyse der Markt-, Prozess- und Produktkompetenzen begonnen. Dazu werden Interviews nicht nur mit internen Know-how Trägern, sondern auch externen Fachexperten geführt. Hier erheben wir Marktgröße und Marktchancen im angepeilten neuen Markt. Zum Abschluss gebracht wird die Zielmarktsuche bei einem Round Table. Endresultat ist unsere schriftlich ausgearbeitete Handlungsempfehlung.

Marktinnovation

Ausgangspunkt für jedes LEAD Transfer Projekt sind immer die jeweiligen Kernkompetenzen des Klienten. Deshalb wird mit der Analyse der Markt-, Prozess- und Produktkompetenzen begonnen. Dazu werden Interviews nicht nur mit internen Know-how Trägern, sondern auch externen Fachexperten geführt. Hier erheben wir Marktgröße und Marktchancen im angepeilten neuen Markt. Zum Abschluss gebracht wird die Zielmarktsuche bei einem Round Table. Endresultat ist unsere schriftlich ausgearbeitete Handlungsempfehlung.

Marktinnovation

Ausgangspunkt für jedes LEAD Transfer Projekt sind immer die jeweiligen Kernkompetenzen des Klienten. Deshalb wird mit der Analyse der Markt-, Prozess- und Produktkompetenzen begonnen. Dazu werden Interviews nicht nur mit internen Know-how Trägern, sondern auch externen Fachexperten geführt. Hier erheben wir Marktgröße und Marktchancen im angepeilten neuen Markt. Zum Abschluss gebracht wird die Zielmarktsuche bei einem Round Table. Endresultat ist unsere schriftlich ausgearbeitete Handlungsempfehlung.

Mocap smarthphone image

Case Study LEAD Transfer

Getzner ist ein traditionsreiches Vorarlberger Textilunternehmen mit 90% Exportanteil, ca. 800 Beschäftigten und 120 Millionen Euro Umsatz. Als einer der wenigen - dank höchster Qualität und Innovativität - in Europa verbliebenen Textilhersteller suchte Getzner neue Märkte und Absatzchancen. Und beauftragte uns, mit dem Projektformat LEAD Transfer die Kernkompetenzen des Unternehmens auf Möglichkeiten zum Transfer in neue Anwendungsfelder zu untersuchen.

Erfahren Sie, 

  • wie das LEAD Transfer Projekt aufgebaut ist

  • wie die interne und externe Analyse der Wertschöpfungskette passiert

  • wie Kernkompetenzen mit der Kompetenzdatenbank abgeglichen werden

  • wie das Fine-Tuning vorgenommen wird

  • wie der Transfer durchgeführt wird

  • wie zum Schluss die Go-NoGo Entscheidung getroffen wird.

Jetzt kostenlos herunterladen

Kostenlos herunterladen